Zum Inhalt springen

Diözesane Jugendwallfahrt 2018 zum Brombachsee

Die erste diözesane Jugendwallfahrt zum Brombachsee fand am 21. September 2013 statt. pde-Archivfoto: Geraldo Hoffmann

Zum zweiten Mal veranstalten das Bischöfliche Jugendamt und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Bistum Eichstätt eine Jugendwallfahrt auf dem Brombachsee. Sie findet statt am Samstag, 9. Juni 2018, unter dem Motto „Hör' auf die Stimme“. Höhepunkte an Bord der MS Brombachsee werden ein Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke und der Musikband „Fulänagy“ sowie die anschließende Party mit DJ JoeMen sein. Weitere Informationen sind unter www.jugendwallfahrt-brombachsee.de abrufbar. Anmeldestart ist am 1. Februar 2018. mehr...

Jubiläum: 60 Jahre Jugendhaus Schloss Pfünz

Jugendhaus Schloss Pfünz

Vor 60 Jahren, am 22. September 1957, wurde das Jugendtagungshaus Schloss Pfünz eingeweiht. Rund 6000 jungen Menschen aus dem gesamten Bistum Eichstätt nahmen am dem Einweihungsgottesdienst sowie am schließenden Kulturprogram mit Musik, Tanz und Theateraufführung teil. An die Bauarbeiten und die Einweihungsfeier vor 60 Jahren erinnert ein Video.

Sternsinger sammelten über eine Million Euro im Bistum Eichstätt

Bundesweite Eröffnung der Sternsingeraktion 2017 in Neumarkt. pde-Foto: Anika Taiber-Groh

Bei der Aktion Dreikönigssingen 2017 haben die Sternsinger im Bistum Eichstätt 1.078.146,78 Euro gesammelt. Das sind rund 56.000 Euro mehr als im Vorjahr. Die nächste Sternsingeraktion in der Diözese Eichstätt ist bereits in Vorbereitung. Bis 15. September können sich Gruppen mit einem Video bewerben, um Anfang 2018 die mehr als 300.000 deutschen Sternsinger beim Bundespräsidenten zu vertreten. mehr...

Bischofssynode 2018: Online-Umfrage für Jugendliche

Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung: Online-Umfrage. Foto: Anika Taiber-Groh

Zur Teilnahme an einer Online-Befragung im Vorfeld der Weltbischofssynode 2018 rufen das Bischöfliche Jugendamt und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Diözese Eichstätt auf. Bis zum 30. November 2017 können sich Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 29 Jahren an der Umfrage des Vatikans beteiligen. mehr... | Fragebogen in Deutsch

Anmeldestart für Ministrantenwallfahrt 2018 am 25. September

Ministrantenwallfahrt 2014

Zur internationalen Ministrantenwallfahrt 2018 von 29. Juli bis 5. August in Rom lädt das Ministrantenreferat des Bischöflichen Jugendamtes ein. Der Anmeldestart ist am 25. September, Ministrantinnen und Ministranten von 13 bis 17 Jahren können teilnehmen. Zu den Höhepunkten des Programms gehört eine Sonderaudienz mit Papst Franziskus. mehr... | Flyer mit Anmeldeformular

Eichstätter Sternsinger beim Bundespräsidenten

Sternsinger Videowettbewerb

Jedes Jahr am 6. Januar bringen die Sternsinger/innen den Segen zum Bundespräsidenten nach Berlin. 2018 werden Sternsinger/innen aus dem Bistum Eichstätt im Schloss Bellevue empfangen und diese Aufgabe übernehmen. Dazu starten der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), das Bischöfliche Jugendamt und das Referat Weltkirche einen Videowettbewerb. Nähere Informationen

Jugendfahrt nach Taizé

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Taizé-Fahrt kamen begeistert zurück. pde-Foto: Bischöfliches Jugendamt Eichstätt

Unter dem Taizé-Motto „Gemeinsam Wege der Hoffnung öffnen“ haben sich 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Diözese Eichstätt auf den Weg zur ökumenischen Brüdergemeinschaft von Taizé in Ostfrankreich gemacht. Bei der Fahrt der Katholischen Jugendstelle Schneemühle ging es darum, eine Woche einfach zu leben. mehr...

Ausbildungsangebote 2017 für Kinder- und Jugendleiter

Ausschnitt Flyer

Voraussetzung zum "Geprüften Kinder und Jugendleiter" ist die erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen Seminaren, eines davon lautet "Grundlagen- und Aufbauseminar". Zudem gibt es auch Weiterbildungsangebote, weitere Informationen auf dem Faltblatt. Veranstalter ist die Jugendstelle Schelldorf.