Zum Inhalt springen

Nigthfever in Ingolstadt und Neumarkt

Ausschnitt Plakat

Nightfever kommt nach Ingolstadt und Neumarkt: An diesen Abenden steht eine Kirche bis Mitternacht offen, eine besondere Atmosphäre aus Musik, Gebet und Kerzenlicht füllt den Raum. Außerdem werden die Passanten in der Innenstadt eingeladen, eine Kerze in der Kirche zu entzünden.

Am Samstag, 30. September 2017, kommt die Veranstaltung nach Neumarkt ins Münster St. Johannes.

Was ist Nightfever?

An einem Nightfever-Abend steht die Kirche bis Mitternacht offen, eine besondere Atmosphäre aus Musik, Gebet und Kerzenlicht füllen den Kirchenraum. Die Passanten in der Innenstadt werden angesprochen und eingeladen, eine Kerze in der Kirche zu entzünden, der Musik zu lauschen, einen Bibelspruch zu ziehen, Anliegen aufzuschreiben, ein Gespräch mit einem Priester zu führen und solange zu bleiben, wie sie selbst möchten.

Nightfever möchte Jugendliche und Erwachsene einladen, in Berührung mit Gott zu kommen. Wer an einem Freitagabend in der Stadt unterwegs ist, hat meist eine ganz andere Abendplanung – Kneipe, Disco, Kino… Wir sprechen deswegen die Menschen an, für wenige Minuten innezuhalten, die Planung beiseite zu lassen und in die Kirche zu kommen.

Weitere Infos allgemein zu Nightfever: www.nightfever.org