Zum Inhalt springen

Begegnungstag für Ministrantinnen und Ministranten 2017

Begegnung der Ministranten mit Bischof Hanke auf der Seminarwiese. Foto: Geraldo Hoffmann

Über 1000 Teilnehmer, rund 70 ehrenamtliche Betreuer, eine spannende Stadtrallye und ein Riesenweihrauchfass: Der Ministrantentag am Samstag, 8. Juli, wurde zu einem großen Gemeinschaftserlebnis und einem der Höhepunkte der diesjährigen Willibaldswoche in Eichstätt. Beim Gottesdienst im Eichstätter Dom dankte Bischof Gregor Maria Hanke den jungen Christen für ihren Dienst in den Pfarreien. mehr...

Video-Bericht: Auf den Spuren des heiligen Willibald

In der Willibaldswoche steht in der Diözese Eichstätt der Bistumspatron im Mittelpunkt, der heilige Willibald. Begegnungen und Wallfahrten laden dazu ein, im Gedenken an ihn zu leben und zu feiern. So auch beim Ministrantentag: Über 1000 Kinder und Jugendliche waren dazu in die Domstadt gekommen. Höhepuntk war der Gottedienst mit Bischof Hanke im Eichstätter Dom. Mittschnitt der Live-Übertragung

Stadtspiel am Ministrantentag 2017: Die Auswertung

Ein spannedes Stadtspiel gehörte zu den Höhepunkte des Ministrantentages am Samstag, 8, Juli, 2017 in Eichstätt. Die ersten drei Plätze des Stadtspiels belegten die Minis aus Mitteleschenbach, Erkertshofen und aus Lenting. Die Auswertung

Fotos, Videoclips, Social Media: Der Mini-Tag in Bildern

Ministranten beim Gottesdienst im Eichstätter Dom. Foto: Geraldo Hoffmann

Das abwechslungsreiche Programm des Ministrantentages wurde in vielen Bildern festgehalten und zum Teil live bzw. zeitnah online veröffentlicht. Ein Fotalbum mit rund 60 Bildern sowie mehrere Videoclips sind auf der Facebookseite der Ministranten im Bistum Eichstätt abrufbar. Als weitere Erinnerung an diesen Tag gibt es Gruppenbilder mit Bischof Hanke zum Herunterladen.