Zum Inhalt springen

Diözesanjugendseelsorger Christoph Witczak verabschiedet

Abschied des Diözesanjugendseelsorgers Christoph Witczak im Jugendtagungshaus Schloss Pfünz. pde-Foto: Geraldo Hoffmann

Im Rahmen der Sommer-Abteilungskonferenz des Bischöflichen Jugendamtes Eichstätt wurde Diözesanjugendseelsorger Christoph Witczak verabschiedet. Domkapitular Alfred Rottler, Leiter der Hauptabteilung Pastoral und kirchliches Leben, dankte ihm für vier Jahre Einsatz für die Belange der Jugend im Bistum Eichstätt. mehr... | Video auf Facebook

Ministranten zeigen junges Gesicht der Kirche

Gottesdienst am Ministrantentag im Eichstätter Dom. pde-Foto: Geraldo Hoffmann

Über 1000 Teilnehmer, rund 70 ehrenamtliche Betreuer, eine spannende Stadtrallye und ein Riesenweihrauchfass: Der Ministrantentag am Samstag, 8. Juli, wurde zu einem großen Gemeinschaftserlebnis und einem der Höhepunkte der diesjährigen Willibaldswoche in Eichstätt. mehr... | Video | Mitschnitt der Übertragung | Bildergalerie und Videoclips auf Facebook

Eichstätter Sternsinger beim Bundespräsidenten

Sternsinger Videowettbewerb

Jedes Jahr am 6. Januar bringen die Sternsinger/innen den Segen zum Bundespräsidenten nach Berlin. 2018 werden Sternsinger/innen aus dem Bistum Eichstätt im Schloss Bellevue empfangen und diese Aufgabe übernehmen. Dazu starten der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), das Bischöfliche Jugendamt und das Referat Weltkirche einen Videowettbewerb. Nähere Informationen

Jugendfahrt nach Taizé

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Taizé-Fahrt kamen begeistert zurück. pde-Foto: Bischöfliches Jugendamt Eichstätt

Unter dem Taizé-Motto „Gemeinsam Wege der Hoffnung öffnen“ haben sich 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Diözese Eichstätt auf den Weg zur ökumenischen Brüdergemeinschaft von Taizé in Ostfrankreich gemacht. Bei der Fahrt der Katholischen Jugendstelle Schneemühle ging es darum, eine Woche einfach zu leben. mehr...

Willibaldswoche: Minitag mit WhatsApp

Die Ministranten im Bistum Eichstätt sind zu einem Begegnungstag in der Willibaldswoche eingeladen. pde-Foto: Anika Taiber-Groh

Zum zweiten Mal findet ein Ministrantentag im Rahmen der Willibaldswoche statt. Auf dem Programm stehen unter anderem Begegnungen und Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke, ein Stadtspiel mit WhatsApp und eine Party mit der Band "Kleinkunst". Anmeldung ist bis 1. Juni. mehr...

Clemens Mennicken wird neuer Diözesanjugendseelsorger in Eichstätt

Clemens Mennicken pde-Foto: Daniela Olivares

Clemens Mennicken (42), bisher Dekanatsjugendseelsorger und Kaplan in Neumarkt,  wird neuer Diözesanjugendseelsorger und Leiter des Bischöflichen Jugendamtes in Eichstätt. Die Ernennung durch Bischof Gregor Maria Hanke tritt mit dem 1. September in Kraft. Mennicken übernimmt damit die Nachfolge von Christoph Witczak, der Pfarrer in Gunzenhausen wird. mehr...

 

 

 

Bischof-Alois-Brems-Preis 2017: Bewerbungsphase läuft

Gestaltung eines Jugendkreuzes im Dekanat Herrieden. Foto: Jugendstiftung Diözese Eichstätt

Gruppen und Verbände der kirchlichen Jugendarbeit im Bistum Eichstätt können sich ab sofort für den Bischof-Alois-Brems-Preis 2017 bewerben. „Der Förderpreis richtet sich an alle Jugendlichen und junge Erwachsenen, die durch ihr Engagement und ihren Einsatz deutlich machen, dass Kirche, Glaube und Jugend zusammengehören“, heißt es in der Beschreibung der Jugendstiftung der Diözese Eichstätt.
Der Bischof-Alois Brems-Preis ist mit 950 Euro dotiert. Die Gewinner werden von der Jury des Stiftungskuratoriums ermittelt. mehr...

Ausbildungsangebote 2017 für Kinder- und Jugendleiter

Ausschnitt Flyer

Voraussetzung zum "Geprüften Kinder und Jugendleiter" ist die erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen Seminaren, eines davon lautet "Grundlagen- und Aufbauseminar". Zudem gibt es auch Weiterbildungsangebote, weitere Informationen auf dem Faltblatt. Veranstalter ist die Jugendstelle Schelldorf.